E-Books schreiben und verkaufen kann auch Geld bringen. Wie das geht, zeigt Japablo.

logo
Sie befinden sind hier: Startseite > E-books-verkaufen

Geld verdienen




Als Texter:

Umfragen/ Meinungen/ Ideen/ Wissen:

Banner und E-Mails:

Durch E-Marketing:



Über Japablo:

Geld mit E-Books verdienen

Jeder, der ein wenig Schreib-Begabung vorweisen kann, ist in der Lage, ein E-Book zu schreiben.
------
Sofern noch ein interessantes Thema gewählt wird, kann dieses E-Book dann verkauft werden.
------
Wenn eine ausreichende Käufergruppe erreicht wird, kann das Ganze ein lohnendes Geschäft werden.
------


Keywords:


Webshop Umfragen Affiliate Artikelverzeichnisse E-Books Bezahlte Umfragen Wie Geld Verdienen Marketing Werbebanner Social-News Marktforschung Schreiber verdienen Online-Jobs Bannerklicks Texte Banner-Werbung Emails Geld Verdienen Paid Mails Writer Ideen Hausarbeiten bezahlte Startseite Meinungen studier-weiter.de blitzkreditcheck


Top Blog Artikel


Specials


Website oder Blog kostenlos erstellen
-----
Preiswerte Anbieter von Webspace
-----
Kostenloser Blog zum Geld verdienen
e-books verkaufen und Geld verdienen

Einnahmen mit dem Verkauf von E-Books.

ebooks schreiben und verdienen

Das Schreiben von Ebooks kann durchaus ein einträgliches Geschäft sein. Natürlich muss der Schreiber dafür ein gewisses Talent, bzw. texterische Fertigkeiten mitbringen. Aus technischer Sicht ist das Geldverdienen mit Ebooks kein Problem.

Es wird lediglich ein Programm benötigt, dass Textdokumente im PDF-Format ausgeben kann. Das kann zum Beispiel mit Open Office geschehen. Hier kann man dieses Programm bekommen: Open Office Download. Der Verkauf des E-Books benötigt wiederum eine Vermarktungsplattform. Aber auch dafür gibt es genügend Varianten, die weiter unten besprochen werden.



Bevor mit dem Verkauf eines Ebooks Geld verdient werden kann, muss erst einmal Klarheit herrschen, worüber überhaupt geschrieben werden soll. Es gibt immer spezielle Themen, die besonders gut verkauft werden. Zum Beispiel:

  • Ebooks zum Thema "Geld verdienen"
  • Jeder will Geld verdienen. Ebooks zu diesem Thema gehen naturgemäß gut weg. Es sollte aber einen seriösen Rahmen haben und dem Leser gute Informationen bieten.

  • Ebooks über Lebensberatung und Alltag-Tipps
  • Gerade Themen, wie "Aufhören mit dem Rauchen" oder "Eine Frau verführen" erfreuen sich hoher Beliebtheit. Auch hier ist es von Vorteil, wenn der Schreiber eine gewisse Erfahrung auf dem Gebiet vorweisen kann.

  • Anleitungen zum Poker-Spielen
  • Der Poker-Boom ist ungebrochen. Die Nachfrage nach sinnvollen Anleitungen und Tipps ist groß. Wer sich auf dem Gebiet auskennt, kann mit seinem Wissen Geld verdienen.

Wie genau kann man mit E-Books Geld im Internet verdienen?

Einige Hinweise, was beim Anfertigen und Verkaufen von Ebooks zu beachten ist, findet man auf dieser Seite: Tipps zum Geld-Verdienen mit Ebooks. Hier können zwei kostenlose Anleitungen heruntergeldaden werden. Diese enthalten durchaus sinnvolle Tipps Über die etwas nervige Aufmachung der Seite kann also hinweggesehen werden.

Neben dem Schreiben eines guten Ebooks müssen natürlich auch potentielle Käufer gefunden werden. Das ist der wichtigste Teil des Geld-Verdienens mit Ebooks.

Wie und wo kann man das fertige Ebook verkaufen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten E-Books zu vermarkten. Vielleicht man hat eine eigene Website, auf der man das Ebook anbieten kann. Einige Tipps, wie man E-Books vermarktet finden sich auch in den kostenlosen Materialien, die man hier runterladen kann: E-Books vermarkten.

Eine weitere Möglichkeit, das eigene Ebook zu vermarkten, ist die Verkauf über eine entsprechende Börse. In dem Bereich ist derzeit die Börse Xinxii.com führend. Hier kann man das E-Book kostenlos anbieten und bekommt pro Download durch einen Interessenten einen selbst festgelegten Betrag gutgeschrieben. 30 Prozent des Verkaufspreises verbleiben bei Xinxii. Dafür muss sich der Ebook-Verkäufer keine Gedanken über die Zahlungsabwicklung und über ausstehende Zahlungen usw. machen.





Natürlich ist es ebenso möglich, eine doppelte Verkaufsstrategie zu verfolgen. Man bietet das E-Book bei Xinxii an und erstellt noch eine eigene Vermarktungsseite. Hier gibt es Hinweise zur Erstellung einer Website: Leitfaden zur eigenen Website/Blog.