Eine eigene Website ist schnell erstellt. Dann kann damit auch Geld verdient werden.

geld-verdienen-logo
Sie befinden sind hier: Startseite > Eigene-webseite-erstellen-und-verdienen

Geld verdienen




Als Texter:

Umfragen/ Meinungen/ Ideen/ Wissen:

Banner und E-Mails:

Durch E-Marketing:



Über Japablo:

Website erstellen und verdienen

Eine eigene Website kann heutzutage innerhalb kürzester Zeit erstellt werden. Im Prinzip ist dafür entweder gar kein Geld oder nur wenig Geld nötig.
------
Nachdem die Seite erstellt ist kann damit auch schon Geld verdient werden. Es gibt allerdings einige Voraussetzungen dafür.
------
Japablo zeigt, wie die eigene Seite erstellt wird und wie man sie richtig optimiert, um erfolgreich Besucher anzulocken.
------


Keywords:


Webshop Umfragen Affiliate Artikelverzeichnisse E-Books Bezahlte Umfragen Wie Geld Verdienen Marketing Werbebanner Social-News Marktforschung Schreiber verdienen Online-Jobs Bannerklicks Texte Banner-Werbung Emails Geld Verdienen Paid Mails Writer Ideen Hausarbeiten bezahlte Startseite Meinungen studier-weiter.de blitzkreditcheck


Top Blog Artikel


Specials


Website oder Blog kostenlos erstellen
-----
Preiswerte Anbieter von Webspace
-----
Kostenloser Blog zum Geld verdienen
mit eigener seite geld verdienen

Geld verdienen mit der eigenen Internet-Seite


Es ist eigentlich kein Fachwissen mehr nötig, um eine eigene Seite im Internet zu basteln. Selbst Geld spielt oft keine Rolle mehr. Das Web 2.0 macht es möglich, dass jeder, vom Schulkind bis zum Rentner seine eigene Webpräsenz aufbauen kann. Geld kann damit natürlich auch verdient werden.

Kostenlose Webseiten und Blogs erstellen

Geld ist nicht nötig, um diese Seiten zu erstellen. Es kostet lediglich etwas Zeit. Um gute Inhalte für die Seite zu finden, sollte man allerdings auch Ideen und Kreativität mitbringen.

Kostenlose Homepage erstellen mit dem Internetbaukasten

Eine einfache Webseite kann schon mit diesem kostenlosen Angebot erstellt werden. Auch die benötigte Domain und der Speicherplatz sind in der Basisversion kostenlos. Die Einrichtung der Seite erfolgt unkompliziert und bedarf keinerlei tiefergehender Kenntnisse.

Kostenloser Blog bei Wordpress

kostenlosen blog erstellen Wordpress ist der bekannteste Anbieter von Blog-Software. Dazu kann man auch als unerfahrener Nutzer einen kostenlosen Blog bei Wordpress erstellen. Es sind keinerlei Kenntnisse im Webdesign erforderlich. Lediglich die Texte müssen selber geschrieben werden, Die Eingabemaske ist nicht viel schwieriger als eine herkömmliche Office-Anwendung.

Kostenlose Homapage bei Jimdo erstellen

Auch Jimdo ist ein Dienst, der die Erstellung und Speicherung von kostenlosen Webseiten ermöglich. Auch hier erfolgt die Erstellung der Inhalte unkompliziert mit einem übersichtlichen Editor. Die eigene Website wird auf einer Subdomain von Jimdo gelagert. Es ist keinerlei Wissen über Webdesing und Programmiersprachen nötig. Der Dienst von Jimdo ist absolut kostenlos.



Eigene Website erstellen mit eigener Domain und Host

Eine professionelle Website kann natürlich nur mit einer eigenen Domain und dem entsprechendem kostenpflichtigen Speicherplatz im Internet erstellt werden. Dafür sind in jedem Fall Grundlagen in der HTML-Sprache von Nöten. Es gibt im Internet eine Vielzahl an Webseiten, die erklären, wie HTML funktioniert. Eine sehr gute Anleitung findet sich unter HTML-Seminar.de.

Um eine eigene Seite ins Netz zu stellen benötigt man natürlich den passenden Webspace. Eine Liste mit günstigen Anbietern von Speicherplatz und Domains findet sich hier:
Günstige Anbieter von Webspace

Zu guter letzt oder besser ganz am Anfang steht die Optimierung der eigenen Website für die bekannten Suchmaschinen. Was nützt eine Seite, die niemand findet? Eine Anleitung zur effektiven Suchmaschinenoptimierung gibt es bei Suchmaschinentricks.at. Um das Lesen dieser Hinweise sollte sich niemand rumdrücken, der erfolgreich Geld verdienen will mit der eigenen Website.